Standort
Telefon

E-MOBILITÄT

GEHÖRT AB JETZT ZUR DNA VON ŠKODA

Elektrofahrzeuge der ŠKODA iV Familie bieten die perfekte Kombination von praktischer Reichweite, emotionalem Design und jeder Menge Fahrspaß. Darüber hinaus sind sie komfortabel, leise und nachhaltiger und zeichnen sich durch eine ausgesprochen dynamische Motorleistung aus. Das maximale Drehmoment eines Elektromotors steht auf Anhieb zur Verfügung, deshalb können Elektrofahrzeuge stufenlos und gleichmäßig ohne Gangwechsel beschleunigen. Zu den Vorteilen der ŠKODA iV Familie gehören neben modernster Konnektivität mit umfangreicher Fahrzeugvernetzung und fortschrittlichen Assistenzsystemen auch ein großzügiger Innenraum im neuen Lounge-Look – und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit der Einführung des ENYAQ iV treibt ŠKODA seine Elektromobilitäts-Offensive voran. Im Rahmen der Markenstrategie ist bis Ende 2022 die Einführung von mehr als zehn elektrisch betriebenen iV-Modellen geplant.

 
 
125 Jahre nach der Unternehmensgründung hat ŠKODA den Eintritt ins Zeitalter der E-Mobilität geschafft und die neue Technologie als zentralen Bestandteil seiner DNA etabliert. Der Zeitpunkt ist perfekt, denn jetzt bieten Elektrofahrzeuge alltagstaugliche Reichweiten zu erschwinglichen Preisen und können eine Ladeinfrastruktur nutzen, die laufend erweitert wird.

Im Zuge des größten Investitionsprogramms in der Unternehmensgeschichte investiert ŠKODA AUTO bis zum Jahr 2021 insgesamt zwei Mrd. Euro in die Entwicklung elektrischer Modelle und in die Schaffung eines umfassenden Ökosystems für neue Mobilitätslösungen. Eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung vom traditionellen Fahrzeughersteller zum „Simply Clever-Unternehmen für fortschrittlichste Mobilitätslösungen“ spielt das Thema Nachhaltigkeit in der Produktion, im Vertrieb sowie im Service.

 

ZUR BROSCHÜRE

 

Unsere iV - Familie

Der ŠKODA SUPERB iV.

Der Beginn einer neuen Ära.

Ein Fahrzeug, das Zeichen setzt. Der SUPERB iV ist das erste Serienmodell von ŠKODA mit einem Plug-in-Hybridantrieb. Mit der intelligenten Kombination aus Benzin- und Elektromotor steht unser Flaggschiff für eine neue Fahrfreude.

 

Mit einer vollelektrischen Reichweite bis zu 55 km1, zusammen mit dem Benzinmotor bis zu 850 km, gelangen Sie im SUPERB iV sicher und komfortabel an Ihr Ziel. Der Akku kann über eine normale Haushaltssteckdose in nur gut 6 Stunden aufgeladen werden. Der Plug-in-Hybrid begeistert zudem mit einem Infotainmentsystem, das u.a. den Zugriff auf wichtige iV-spezifische Informationen wie den aktuellen Ladezustand der Batterie oder die rein elektrische Reichweite des Fahrzeugs ermöglicht.

 

Dank dieser technischen Highlights und vieler weiterer Extras, darunter das serienmäßige Navigationssystem Amundsen, ist dieser innovative ŠKODA wie gemacht für ein modernes, urbanes Leben. Erleben und leben Sie den Fortschritt – mit dem ŠKODA SUPERB iV.

 

1 Wert im WLTP-Messverfahren für SUPERB iV Limousine Ambition und Style mit Serienausstattung ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnissen, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.

 

Der ŠKODA OCTAVIA iV.

Unsere Ikone unter Strom.

Entdecken Sie unser Erfolgsmodell als Plug-in-Hybrid – den ŠKODA OCTAVIA iV. Er kombiniert das Beste aus einem Elektrofahrzeug und einem Benziner für einen rundum dynamischen Antrieb. Für die City nutzen Sie den Elektroantrieb mit einer Reichweite von bis zu 55 km1 – damit sind Sie lokal CO2-emissionsfrei unterwegs. Wenn Sie einen längeren Ausflug unternehmen möchten, stehen Ihnen der Benzinmotor und der 40-Liter-Tank mit einer Reichweite von mehreren hundert Kilometern zur Verfügung.

 

Aufladen ist kinderleicht: entweder bequem zu Hause an einer haushaltsüblichen Steckdose oder einer Wallbox. Eine weitere Möglichkeit ist das Aufladen oder die Aufrechterhaltung des Ladezustands der Batterie während der Fahrt mit Hilfe des Benzinmotors und der Rückgewinnung der Bremsenergie.

 

 

1 Wert im WLTP-Messverfahren für OCTAVIA iV Limousine Ambition und Style mit Serienausstattung ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnissen, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung und Anzahl der Mitfahrer.

 

Der Neue ŠKODA ENYAQ iV.

RECHARGE LIFE.

Es ist an der Zeit, das Leben neu mit positiver Energie aufzuladen. Und dem Alltag mit cleveren Ideen neuen Zauber zu verleihen. Der Neue ŠKODA ENYAQ iV macht es vor: für alle – und nicht nur für Pioniere.

Das innovative Fahrzeugkonzept des ersten elektrisch betriebenen SUV von ŠKODA ermöglichte eine besonders innovative Gestaltung des Innenraums. Trotz kompakter Fahrzeugabmessungen – 4,64 Meter lang, 1,88 Meter breit und 1,62 Meter hoch – bietet der Neue ENYAQ iV Passagieren und Gepäck besonders viel Platz und überzeugt mit einem Kofferraumvolumen von 585 Litern. Die für einen SUV vergleichsweise niedrige Kofferraumladekante erlaubt ein müheloses Beladen, auch mit schweren oder sperrigen Gegenständen.

Der Radstand von 2.765 mm macht den Neuen ENYAQ iV wendig und agil, sein Design ist so emotional wie modern. Darüber hinaus hat er modernste Konnektivitäts- und Infotainmentlösungen sowie die für ŠKODA typischen „Simply Clever“-Features an Bord.

 

Reichweite und Aufladung


Der Neue ENYAQ iV hat eine Reichweite von über 500 Kilometern1 und kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden. Über eine herkömmliche 230-Volt-Haushaltssteckdose mit 2,3 kW Wechselstrom oder eine Wallbox mit 11 kW lässt er sich ganz bequem über Nacht zu Hause aufladen. Je nach Größe der Batterie dauert dies sechs bis acht Stunden. Die dritte Möglichkeit bieten Schnellladesäulen mit Gleichstrom und einer Ladeleistung von 125 kW: Hier können die Batterien des Neuen ENYAQ iV in gerade einmal 40 Minuten von 10 % auf 80 %2 aufgeladen werden.

Beim Neuen ŠKODA ENYAQ iV wurde Elektromobilität weitergedacht. Schließlich ist es an der Zeit, dass neue Technologien wieder den Menschen dienen – und nicht umgekehrt!

Simply Clever eben. Und typisch ŠKODA. Ab sofort können Sie ihn bei uns bestellen.

 

1 Beim ŠKODA ENYAQ iV 80. Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnissen, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.

2 Bezogen auf einen Schnellladevorgang von 10 % auf 80 % Batteriekapazität unter optimalen Bedingungen.

AUFGELADEN MIT AUFREGENDEN FUNKTIONEN

Von Haus aus komfortabel.

Der komfortabelste, einfachste Weg die Batterie Ihres Elektrofahrzeuges oder Plug-In-Hybrids zuu laden ist, es einfach über Nacht anzuschließen. Das funktioniert ganz einfach über die Haushaltssteckdose oder Sie nutzen die ŠKODA Wallbox, um die Ladezeiten deutlich zu verkürzen.



Beide Varianten des Aufladens nutzen WEchselstrom, der an jeder haushaltsüblichen Steckdose anliegt.

Überall in der Stadt

Mit voranschreitender Verbreitung von E-Mobilität, wächst auch die benötigte Infrastruktur für Elektrofahrzeuge jeden Tag.



So können Sie Ihr Fahrzeug an hundert von öffentlichen Ladestationen aufladen, auf Parkplätzen, bei der Arbeit oder auch in einem Einkaufszentrum.

Schnell geladen, damit es schnell wieder weitergeht.

Wenn Sie auf einer Reise sind und mal besonders schnell laden müssem, verwenden sei das DC-Schnellladegerät für noch mehr Leistung.



ŠKODA beteiligt sich beim Ausbau des IONITY Netzwerks mit dem Ziel ultraschnelle Ladestationen in Europa aufzustellen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

1Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.